Workshop Zahntechnik

Zahntechnik LF9 Workshop Bericht

Die angehenden Zahntechniker/innen der ZAO1 und ZAO2 der MES haben im Rahmen des Lernfelds 9 ‘Zahnfarbene Verblendungen’ die analoge und digitale Zahnfarbbestimmung in einem Workshop kennengelernt und selbst durchgeführt.

Der Theorieteil begann mit einer Präsentation als Einführung in das Thema. Im Anschluss hatten die Schüler/innen die Möglichkeit, den Experten Herrn Händeler der Firma VITA ihre im Vorfeld gesammelten Fragen zu stellen.

Im praktischen Teil bekamen die Schüler/innen die Gelegenheit, mit unterschiedlichen analogen Zahnfarbsystemen ihre eigene Zahnfarbe zu bestimmen. Zum Vergleich wurde anschließend eine digitale Zahnfarbbestimmung durchgeführt. Mit vielen neuen Erfahrungen und spannenden Einblicken in die Praxis – sowie einer Datei mit der eigenen Zahnfarbe auf dem Smartphone – wurden die Auszubildenden wieder in
ihre Betriebe entlassen. (StRin C. Dietrich)