Rollenwechsel für Zahntechnik-Azubis

Die Klassen des 3. Ausbildungsjahres durften im Rahmen des Lernfelds 11 in eine andere Rolle schlüpfen. Die Lernenden haben von der Zahnärztin, Rebecca Kemper, gezeigt bekommen, nach welchen Kriterien die Zahnärzte Implantate setzen. Dazu hat sie das entsprechende Equipment mitgebracht und anhand eines Kunststoffknochens die Implantation demonstriert. Im Anschluss durften die Lernenden selbst Implantate setzen und auch mal die Rolle des Zahnarztes einnehmen. Frau Kemper stand den Lernenden für Fragen rund um die Zahntechnik zur Verfügung.

Vielen Dank dafür, im Namen der Auszubildenden und Lehrkräfte der Max-Eyth Schule. StRin, C. Dietrich