Zahntechnik MES goes digital

Die Lernenden des 3. Ausbildungsjahres Zahntechnik befinden sich seit Beginn des Jahres im Distanzunterricht und lernen dort die Theorieinhalte digital. Für die angehenden Zahntechniker, die an unserer Schule auch in praktischen Einheiten digital unterrichtet werden, stellte diese Umstellung keine Schwierigkeit dar.

Da während der Corona-Pandemie keine externen Veranstaltungen möglich sind, haben wir die Experten in den Distanzunterricht eingeladen. So hat Dr. Michael Tholey von der Dentalfirma VITA einen Expertenvortrag zum passenden Lernfeldthema ‘Herstellung und Anwendung  der Dentalkeramik’ über Microsoft Teams gehalten. Die Schüler erhielten in einem virtuellen Firmenrundgang Einblicke in die Dentalkeramikproduktion vom Rohstoff Feldspat bis hin zum eingefärbten Keramikpulver. Das Keramikpulver wurde im Schichtverfahren auf einem Zirkongerüst hergestellt. Die Schüler/innen bekamen praxisrelevante Tipps in Hinblick auf die Gesellenprüfung.

Am Ende bedankten sich die Lernenden bei Dr. Michael Tholey für den informativen Einblick in die Dentalindustrie in Bad Säckingen.

StR’in Carmen Dietrich, April 2021