Informationen zur Abiturprüfung in der Q4

Liebe Abiturientinnen, liebe Abiturienten,

ich wende mich über diese Seite in Sachen Abiturprüfungen an Sie.

Wichtige Infos, Ankündigungen zum Abitur und Änderungshinweise werde ich hier zeitnah veröffentlichen.

Bitte überprüfen Sie diese Seite in jedem Fall am Abend vor Ihrer Prüfung auf aktuelle Änderungen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg für Ihre Abiturprüfungen!!!

Herzliche Grüße
Klaus Fricke


I. Schriftliche Prüfungen:

  • Schriftliche Meldungen der Schülerinnen und Schüler der Q4 zur Abiturprüfung bis zum Mi. 08.02.2023.
  • Im 5. Prüfungsfach entscheiden die Schüler*innen, ob eine mündliche Prüfung oder eine Präsentation durchgeführt wird, falls nicht das Einbringen einer besonderen Lernleistung (BLL) beantragt wurde.
  • Erste Sitzung des Prüfungsausschusses am Mi. 29.03.2023.
  • Späteste Antragstellung auf Wiederholung der Q34 unter Beachtung von § 3 „Verweildauer“ am Fr. 31.03.2023.
  • Kursende Q4 am 31.03.2023.
  • ABI-Plakate dürfen ab Freitag 21.04.2023 aufgehängt werden.
  • Schriftliche Abiturprüfung (Haupttermin) vom 26.04. – 11.05.2023.
  • Bekanntgabe der Ergebnisse der schriftlichen Abiturarbeiten am Do. 01.06.2023.
  • Bekanntgabe des Beschlusses über zusätzliche mündliche Prüfungen durch den Prüfungsausschuss am Do. 01.06.2023.
  • Meldung eines Prüflings zu einer zusätzlichen mündlichen Prüfung am Fr. 02.06.2023.

II. Nachprüfungen:

  • Nachprüfungen zu den schriftlichen Abiturprüfungen im Zeitraum 23.05. – 07.06.2023.

III. Kolloquien:

  • Spätester Termin für die verbindliche Beantragung einer Besonderen Lernleistung (BLL) am Fr. 23.09.2022.
  • Bekanntgabe der Aufgabenstellung für Präsentationen am Di. 09.05.2023.
  • Späteste Vorlage der schriftlichen Ausarbeitung der besonderen Lernleistung (BLL) in dreifacher Ausfertigung am Di. 09.05.2023.
  • Zeitraum für die Kolloquien der besonderen Lernleistungen (BLL) und Präsentationen vom 14.06. – 20.06.2023.

IV. Mündliche Prüfungen:

  • Zeitraum für die mündlichen Abiturprüfungen: Mo. 12.06. – Do. 22.06.2023.
  • Die endgültigen Prüfungspläne für die Prüfungen im 4. und 5. Abiturprüfungsfach werden
    ab dem 02.06.2023 in der BG-Vitrine ausgehängt. Eine digitale Veröffentlichung ist aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht möglich.
  • Die Prüflinge treffen bitte 45 Minuten vor Beginn der Prüfung im Wartebereich ein.
  • Der Wartebereich befindet sich vor den Räumen S249/248.
  • Vom Wartebereich werden Sie eine halbe Stunde vor Prüfungsbeginn abgeholt und in den Vorbereitungsraum geleitet.
  • Der Vorbereitungsraum ist Raum S245.
  • Nach etwa einer halben Stunde werden Sie dort wieder abgeholt und in den Prüfungsraum begleitet. Dort findet die ca. 20-minütige Prüfung statt.
  • Nach der Prüfung dürfen Sie nach Hause gehen.
  • Präsentationsprüfungen und BLL- Kolloquien laufen etwas anders ab. Bitte sprechen Sie sich mit Ihren Prüfer*innen ab.
  • Wer nicht zur Prüfung erscheint und sich nicht morgens im Sekretariat gemeldet hat, erhält in der Prüfung 00 Punkte.
  • Wer zu spät zur Prüfung erscheint, hat weniger Vorbereitungszeit, bzw. weniger Prüfungszeit, was sich sehr negativ auf die Benotung auswirkt.
  • Die Prüfungsergebnisse können Sie am Ende eines jeden Prüfungstages bei mir per Teams-Anruf erfahren. 

V. Sonstige Termine

  • Mi. 28.06.2023: Für alle Abiturientinnen/Abiturienten verpflichtend:
    Bekanntgabe des Gesamtergebnisses und der in den mündlichen Prüfungen erreichten Punktzahlen von 10:00 Uhr – 12:00 Uhr. Bei der Gelegenheit: Einsichtnahme in die Zeugnisurschrift, Bestätigung der Korrektheit durch Unterschrift!
  • Aushändigung des Reifezeugnisses mit den entsprechenden Bescheinigungen und Abiturabschlussfeier im Zeitraum 06.07. – 08.07.2023.
  • Bitte beachten Sie insbesondere auch den Terminplan der Q34.