BYOD

Bring Your Own Device (zu Deutsch: Bring Deinen eigenen Laptop/Notepad mit)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit der E-Phase im Schuljahr 2022/23 führen wir im Mathematikunterricht des Beruflichen Gymnasiums Laptops/Notebooks mit der kostenlosen ‚CAS-Software‘ und ‚Rechner Suite‘ von Geogebra ein.

Die Anschaffung eines dedizierten CAS-Taschenrechners für ca. 150€ entfällt damit.

In meinem Elternbrief habe ich alle Informationen für Sie zusammengefasst (→ Elternbrief).

Das Notebook wird insbesondere auch im Schwerpunktunterricht eingesetzt.
Die Anforderungen an das Notebook oder den Laptop unterscheiden sich dabei je nach Schwerpunkt.

Für die Schwerpunkte Elektrotechnik, Maschinenbautechnik und Informatik wird die Anschaffung eines Laptops oder Notebooks mit folgender Mindestanforderungen empfohlen:

  • Beispiel: DynaTech Edu Notebook, für etwa 300€ bei Sammelbestellungen, sonst 400€.
  • Bitte auf Folgendes achten:
    • Das Notebook muss mindestens eine USB-Schnittstelle besitzen.
    • Tablets, ohne die Möglichkeit eine Tastatur anschließen zu können, sind ungeeignet.
    • Aus Gründen des Komforts empfiehlt sich eine externe Tastatur sowie eine externe Maus; jedoch werden dafür zwei weitere USB-Schnittstellen benötigt.
    • Ein Anschluss von Tastatur und Maus via Bluetooth ist nicht geeignet, da diese kabellosen Verbindungen im Prüfungsmodus in Klausuren und Prüfungen deaktiviert werden.
    • Touch-Screen mit Stifteingabe ist nicht erforderlich, bietet jedoch die komfortable Möglichkeit zur Erstellung von digitalen Mitschriften im Unterricht.
    • Wegen des begrenzten Platzes auf den Schultischen in den Klassenzimmern (vor allem während der Klausuren) ist eine maximale Bildschirmgröße von 15 Zoll sinnvoll.
    • Geringer Stromverbrauch und damit hohe Akkulaufzeiten sind von Vorteil.
    • Wir empfehlen mindestens 4 GB RAM sowie eine SSD-Festplatte. SSD-Festplatten sind aktueller Stand der Technik und deutlich schneller als HDD-Festplatten.
    • Erfahrungswerten aus den vergangenen Schuljahren zufolge treten bei Verwendung von Apple-Geräten häufiger Software-Kompatibilitätsprobleme auf.

.

Der Laptop muss nicht bereits vor der Einschulung angeschafft werden. Unsere Mathematik-Lehrkräfte beraten Sie in den ersten Unterrichtswochen.


Für den Schwerpunkt Gestaltungs- und Medientechnik wird die Anschaffung eines Laptops oder Notebooks mit folgender Mindestanforderung empfohlen:

  • Tablets sind für den Fach(praxis)unterricht nicht geeignet, da die Adobe Software auf Tablets in Teilen nur eingeschränkten Funktionsumfang bietet.
  • Prozessor: Core I5, alternativ I7
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM, alternativ 16 GB
  • Festplatte: 250 GB SSD
  • Monitorauflösung: 17″ (min. 15″), full HD (1920 px × 1080 px)
  • Tastatur (keine BlueTooth-Tastatur)
  • Ggf. zusätzlich Touchscreen mit Stifteingabe
  • Internetfähigkeit (WLAN)
  • Bluetooth
  • Ein externes Speichermedium (Festplatte oder USB-Stick)
  • Es können auch Apple Produkte eingesetzt werden, wir arbeiten aber fast ausschließlich mit Standard PCs.
  • Microsoft365 / Office365 werden an unserer Schule kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Die Adobe Software wird im Schwerpunkt GMT für die Dauer des Schulbesuchs kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Antivirenprogramm
  • Eine Namensgravur wäre noch ein sinnvolles Sicherheitsdetail

.

Der Laptop muss nicht bereits vor der Einschulung angeschafft werden. Unsere Fachlehrkräfte im Schwerpunkt Gestaltungs- und Medientechnik beraten Sie in den ersten Unterrichtswochen.